1704052588466

Rehasport in VS-Schwenningen

Dynamis Fitnesscenter

Beratung

Hast du noch Fragen, oder bist du dir unsicher? Wir helfen dir gerne deine Fragen zu beantworten.

Unterstützung

Wir unterstützen dich bei deinem Weg gesund zu werden.

Erfahrungen teilen

Trete unserer Community bei und erfahre, wie andere Rehasportler ihre Reise erleben.

Rehasport

Beim Rehasport handelt es sich um 50 Gymnastikstunden unter fachlicher Leitung. Sie trainieren in einer Gruppe mit bis zu 15 Personen in einem Kursraum. Die Übungsstunde dauert 45 Minuten und beinhaltet Gymnastikübungen mit Kleingeräten, wie z.B. einer Faszienrolle, einem Gymnastikball oder Pilatesbällen.

Voraussetzung ist eine Verordnung vom behandelnden Arzt.

Wollen Sie Rehasport nutzen, um etwas für Ihre Gesundheit & Wohlbefinden zu tun?

Dann handeln Sie jetzt! Es lohnt sich – und es ist ganz einfach!

Alles für Deine Gesundheit

Wer kann Rehasport nutzen?

Rehasport ist ein Gesundheitskurs für alle, die unter körperlichen Beschwerden leiden. Dies können beispielsweise Rückenschmerzen, Schulterschmerzen, Knieschmerzen, Hüftschmerzen oder Gelenkschmerzen sein. Auch nach einem Bandscheibenvorfall kommt Rehasport in Betracht. Rehasport steht allen frei, die mit Unterstützung eines Gesundheitskurses ihre Schmerzen lindern wollen.

Nach einer medizinischen Reha oder Physiotherapie kann die Behandlung mit Rehasport fortgesetzt werden, um weiterhin Schmerzen zu lindern und vorzubeugen. In bestimmten Situation kann es sinnvoll sein, zusätzlich ein individuelles bewegungstherapeutisches Trainingsprogramm anzufragen.

Was bewirkt der Rehasport?

Der Einstieg in die einzelnen Kurse ist jederzeit möglich. Ziel des Programms ist es, Ihre Beschwerden zu lindern bzw. vorzubeugen. Kraft und Ausdauer, Koordination und Flexibilität werden verbessert. Der Rehasport dient als Hilfe zur Selbsthilfe. Dabei soll auch die Verantwortlichkeit für die eigene Gesundheit gestärkt und zu einem lebensbegleitenden Sporttreiben motiviert werden.

SCHMERZREDUKTION
GEWICHTSABNAHME
MUSKELAUFBAU
ALTERSMOBILITÄT
Voriger
Nächster

Wie komme ich zum Rehasport?

1. PATIENT GEHT ZUM ARZT

Rehasport kann von ihrem behandelnden Arzt verordnet werden.

2. ARZT VERORDNET REHASPORT

Sprechen Sie Ihn einfach an!

3. KRANKENKASSE GENEHMIGT

Die Verordnung muss nun von Ihrer Krankenkasse genehmigt werden. Hierfür diese der Krankenkasse persönlich vorlegen oder per Post an die zuständige Abteilung schicken.

4. REHAVITALISPLUS FÜHRT KURSE DURCH

Vereinbaren Sie nach Genehmigung einen Termin in unserer Trainingsstätte, um Ihnen einen Platz in einem unserer Rehasportkurse zu reservieren.

Wie erfolgt die Kostenübernahme?

SCHRITT 1

Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin auf

SCHRITT 2

Ihr Arzt verordnet Ihnen Rehasport mittels der KV56

SCHRITT 3

Suchen Sie unser Studio auf. Wir tragen uns als zertifizierter Rehasport Anbieter auf Ihrer KV56 ein

SCHRITT 4

Reichen Sie die KV56 bei Ihrer Krankenkasse ein

SCHRITT 5

Ihre Krankenkasse genehmigt und übernimmt die Kosten

SCHRITT 6

Legen Sie bei uns mit dem Rehasport los und bleiben Sie gesund!

Erfahrungen

Kunden

“Dank gezielter Übungen im Rehasport konnte ich meine Schmerzen lindern und meine Mobilität zurückerlangen. Jetzt kann ich wieder laufen, Fahrradfahren, wandern und vieles mehr genießen. Der Rehasport hat mein Leben positiv verändert."
Heide
“Ich bin begeistert von den Fortschritten, die ich durch den Rehasport gemacht habe. Gezielte Übungen haben mir geholfen, meine Schmerzen zu lindern und meine körperlichen Aktivitäten wieder aufzunehmen. Ich kann den Rehasport jedem empfehlen, der eine Rehabilitation braucht.”
Lukas
“Der Rehasport hat meine Schmerzen effektiv gelindert und mir geholfen, meine Mobilität zurückzugewinnen. Dank gezielter Übungen kann ich wieder aktiv am Leben teilnehmen. Ich bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen und kann den Rehasport nur weiterempfehlen."
Annegret
Rehasport Training

Unsere Mission im Bereich des Rehabilitationssports

Unsere Mission ist es, Menschen mit körperlichen Einschränkungen zu helfen und ihre körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Wir entwickeln individuelle Trainingsprogramme, um die Bedürfnisse und Ziele unserer Patienten zu erfüllen und ihre Lebensqualität zu steigern.

Unsere Arbeit basiert auf Professionalität und der Entwicklung von individuellen Trainingsprogrammen, um sicherzustellen, dass jeder Patient das volle Potenzial erreicht.

rehasport ausbildung